Was ist  KeSchWe?

KeSchWe - Feine Kost ist eine kleine Manufaktur, in der ich Produkte für den Genuss-Moment im Alltag  (Fruchtaufstriche, Chutneys, Gewürzsalze, Kräuter- und Gewürzmischungen, Dips, Saucen, Pesto) und für besondere Gelegenheiten und zum Verschenken (Naschwerk und Gebäck, Liköre, Werler Dessertgetränke) herstelle.

Dazu nutze ich qualitativ hochwertige, meist regionale Zutaten und verzichte auf Zusatzstoffe.​

Bei den Fruchtaufstrichen und Chutneys kommen gelegentlich Exoten zum Einsatz, um das Ganze spannender zu machen:)

Die Zutaten sind saisonal und werden frisch verarbeitet. 

"Wenn alle, dann alle."

Soll heißen: Wenn die Saison einer Frucht zu Ende und das letzte Glas verkauft ist, genießen wir Kreationen aus Früchten der aktuellen Saison und freuen uns aufs nächste Jahr.​

 

 Wie alles begann...

Am Anfang stand die Leidenschaft für das Kochen mit und für Freunde und Familie, Geschenke aus der Küche zu verschiedenen Anlässen.

 

Hinzu kam die Mitgestaltung von Feiern im privaten Rahmen. Dabei stand die Planung und Zusammenstellung des Menüs immer an erster Stelle, begleitet von der Freude bei der Zubereitung. Hier wurde experimentiert und probiert...und wenn es allen schmeckte, war das mein Moment...für die "mmmmhs" und "oh, wie lecker!" habe ich in der Küche gestanden :)

 

Nach vielen Überlegungen und Gesprächen mit Freunden und in der Familie wagte ich dann den Schritt. Ich kündigte meinen Job und meldete am 10.07.2019 mein Gewerbe an... das war gar nicht so  spektakulär. Niemand wusste von meiner Existenz, keiner kannte meine Ideen und Produkte.....

 

Erste Veranstaltungen und Kontakte zu Kunden

Ich sah die Werbung für das  Moonligtshopping am 09.08.19 und habe mich bei der Stadt erkundigt. Das leerstehende Ladenlokal in der Steiner Str. 6 konnte ich für diesen Anlass nutzen und meine Produkte erstmalig einem Publikum vorstellen, nur einen Monat nach der Gewerbeanmeldung - eine tolle Chance!

 

Die Resonanz war super, der Abend hat riesig viel Spaß gemacht, viele neue Kontakte wurden geknüpft und wie abgesprochen konnten die Produkte bereits am Tag darauf im Café Hemmer erworben werden. So hatte ich eine stationäre Verkaufsmöglichkeit und konnte mich mit der weiteren Planung und Produktion beschäftigen.

Schnell ergab sich eine weitere Zusammenarbeit mit Obst und Gemüse Berendes. Dort steht seit Anfang September 2019 eine wechselnde Auswahl meiner Produkte und ich habe die Möglichkeit, auf dem Wochenmarkt in Hamm an der Pauluskirche mit meiner Ware in den Stand von Klaus Berendes integriert zu werden.

 

Dort lernte ich Holger Walter von

Hülle & Fülle in Hamm kennen, der seitdem ebenfalls meine Produkte vertreibt und so eine gute Adresse für meine Kunden aus Hamm geworden ist.

Nun hatte ich also drei Händler, wollte aber gerne selbst den Kontakt zu meinen Kunden weiter ausbauen, um Wünsche zu erfragen, ich wollte wissen, was sie gut finden, was sie vermissen...

Michaelisfest 09/19
Bauernmarkt 10/19
Werler Münztag 11/19
Adventsmarkt 12/19
Show More

Es folgten weitere Veranstaltungen:

  • Michaelisfest in Werl im September 2019, Stand in der Fußgängerzone am verkaufsoffenen Sonntag

  • Bauernmarkt im Oktober 2019 in Werl, Stand auf dem Marktplatz

  • Werler Münztag im November 2019 in Werl, Ladenlokal in der Steiner Str. 6

  • im Dezember 2019 dann die Teilnahme am 10-tägigen Adventsmarkt in Werl mit eigener Hütte

 

Nach den Verkostungen auf den heimischen Festen waren die ersten Erfahrungswerte gesammelt, neue Ideen und viele tolle Kundenkontakte entstanden.

Für diese Erfahrungen, die mir sehr viel Spaß gemacht haben, bin ich sehr dankbar.

Ich möchte mich an dieser Stelle einmal bei allen, die mich bis hierher begleitet und unterstützt haben, bedanken.

 

"Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit, die Gespräche und lieben Gesten:)"

Ich wünsche Ihnen viele Genuss-Momente mit Ihren Freunden und Familien 

und freue mich darauf, Sie bei den Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.